KATALONIEN

Katalonien ist eine sehr faszinierende Region mit unendlichen Möglichkeiten. Sie ist der ideale Ort für Bade- und Erholungsurlaub, aber auch um Sport zu treiben und Geschichte und Kultur, dieser historischen autonomen Region zu entdecken.

 
 
 

LAGE UND GEOGRAPHIE

Die autonome Region Katalonien liegt zwischen den Pyrenäen und dem Mittelmeer, im Nordosten von Spanien.Im Westen grenzt sie an Aragonien, im Norden an die Pyrenäen, die Katalonien von Frankreich trennen und im Südwesten an Valencia.
Die Region beherbergt eine geographische Vielfalt und verfügt über ein reichhaltiges Naturangebot. Ein enormes Landschaftsrepertoire, wie das komplexe Oberflächenrelief, aus dem die Pyrenäen empor wachsen und das Mittelmeer mit seinen herrlichen Strandabschnitten prägen Katalonien, wie auch ein Nationalpark und weitere Schutzgebiete.

PROVINZEN UND HAUPTSTADT

Katalonien unterhält 4 Provinzen. Barcelona, Gerona, Lerida und Tarragona.
Die Hauptstadt ist die Zweitgrößte der Iberischen Halbinsel, Barcelona.
Mit der iberischen Siedlung „Barkeno“ vor 2000 Jahren beginnt die Geschichte Barcelona´s. Dank der leicht zu verteidigenden Lage konnte sich Barcelona über die Zeit zu einer Metropole entwickeln deren Weltstatus unumstritten ist. Von Funden aus der römischen Vergangenheit und dem gotischen Erbe, über die Hochzeit der Moderne bis hin zu vanguardistischen Designs, kann die katalanische Hauptstadt seinen Gästen alles bieten. Sie gilt weltweit als Künstlerstadt und ist auch bekannt als Heimat von Salvadot Dali und zeitweisem Wohnsitz von Pablo Picasso.

Die Bewohner von Katalonien weisen eine eigene Identität sowie Sprache auf, die nicht als ein Dialekt des Spanischen gilt. Katalonien selbst zählt zu den kosmopolitischen Gegenden Spaniens, seine historischen Besonderheiten rühren vom Mittelalter her, als es sich zu einer blühenden Handels- und Seemacht entwickelte und die Pforten zum Mittelmeer öffnete.
Heute ist Katalonien die wichtigste Industrieregion des Landes, auf die etwa 25 Prozent der spanischen Produktion fällt. Nicht nur wegen seiner Lage und seines hohen industriellen standart, sondern auch auf Grund seiner Geschichte gilt Katalonien als die mediterranste Region Spaniens.

ANREISE

Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Katalonien erreichen Sie am schnellsten mit dem Flugzeug. Ab dem Flughafen, empfiehlt es sich direkt einen Mietwagen zu nehmen um ohne weitere Umwege Ihr Feriendomizil zu erreichen. Eine Alternative zum Mietwagen ist, ab dem Ankunftsflughafen mit der spanischen Bahn (RENFE) zu fahren. Von Deutschland aus kann Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus natürlich auch mit dem eigenen Auto erreichet werden, sofern Sie genügend Zeit und Muse für die Hin- und Rückfahrt haben.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Flughafen Girona
    Nach Girona fliegt von Deutschland aus die Fluggesellschaft Ryanair.
  • Flughafen Barcelona

Von den Flughäfen aus haben sie die Möglichkeit entweder mit einem Mietauto oder mit dem Zug weiter zu fahren.


Weiter mit dem Auto:


Die Autovermietung Atesa, AVIS, Hertz, Europcar und Sol-mar sind am Flughafen Barcelona vertreten und Aurigacrown, Europcar AVIS und Goldcar sind auf dem Flughafen Girona vertreten.

Weiter mit der Bahn:

RENFE (Spanische Bahn)
Das nationale Netz der spanischen Eisenbahnen (Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles) bietet Ihnen die Möglichkeiten die Städte zu erreichen. Die Züge verkehren mehrmals am Tag. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.renfe.es/
Deutsche Bahn
www.deutschebahn.de