MURCIA

Murcia ist bekannt für viel Sonne und seine Gastfreundlichkeit. Einem traumhaften Aufenthalt in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus steht bei dieser schönen Mittelmeerküste und den wunderbaren Stränden nichts mehr im Wege. Auch auf dem Lande, abseits der Strände können Sie abschalten, Sport treiben und die Natur genießen.

 
 
 

LAGE UND GEOGRAPHIE

Die autonome Gemeinschaft liegt im Südosten von Spanien mit einer Küste am Mittelmeer. An Murcia grenzen die Regionen Andalusien, Kastilien- La Mancha und Valencia.

Das Land wird von dem Andalusischen Faltengebirge durchzogen. Im Südosten der autonomen Region liegt die bekannte Salzwasserlagune Mar Menor und im Nordwesten der Gemeinschaft befindet sich der höchste Gipfel, der Revolcadores mit 2.015 Metern.
Die klimatischen Bedingungen heben sich etwas von dem Rest Spaniens ab. Murcia gehört zu den trockensten Regionen in Europa und ist mit 300 Sonnentagen im Jahr ein wahres Sonnenparadies, nur leidet es deshalb auch an ständiger Wasserknappheit.

PROVINZEN UND HAUPTSTADT

Die autonome Gemeinde ist identisch mit der gleichnamigen Provinz und der Hauptstadt, die ebenfalls Murcia heißt.
In der kulturell geprägten Hauptstadt gibt es einiges zu entdecken. Verschiedene Tempel zeugen von dem berühmten Francisco Salzillo und seinen Werken wie z.B. der Mercedtempel, San Miguel, Las Claras, Santo Domingo und San Juan de Dio. Sogar eines der Museen, das Salzillomuseum wurde ihm gewidmet. Ebenso sehenswert sind das Archäologische Museum von Murcia, sowie das Museum der Schönen Künste.

KULTUR UND GESCHICHTE

Seit jeher lebt Murcia von seinen Handelbeziehungen und der regionalen Landwirtschaft.
Schon die frühe Bevölkerung baute ein Handelsnetzwerk mit fremden und fernen Kulturen auf. Die Mauren sorgten schon früh mit ihrer revolutionären Technik für moderne und wirtschaftlich rentable Landwirtschaft, dieser Sektor ist bis heute für die Region noch sehr wichtig. Für den Tourismussektor hingegen spielt vor allem die Mittelmeerküste mit seinen wunderschönen Sandstränden eine bedeutende Rolle.

ANREISE

Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus in Murcia erreichen Sie am schnellsten mit dem Flugzeug. Ab dem Flughafen, empfiehlt es sich direkt einen Mietwagen zu nehmen, um ohne weitere Umwege Ihr Feriendomizil zu erreichen. Eine Alternative zum Mietwagen ist, ab dem Ankunftsflughafen mit der spanischen Bahn (RENFE) zu fahren. Von Deutschland aus kann Ihre Ferienwohnung oder Ihr Ferienhaus natürlich auch mit dem eigenen Auto erreichet werden, sofern Sie genügend Zeit und Muse für die Hin- und Rückfahrt haben.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Flughafen Murcia
    Der Flughafen Murcia ist um die 100 km von Lorca entfernt.
  • Flughafen Alicante
    Der Flughafen Alicante ist ca. 140km von Lorca entfernt.
    Direktflüge von Deutschland aus, bieten die Fluggesellschaften Airberlin, Ryanair und Tuifly an.
  • Flughafen Almeria
    Der Flughafen Almeria ist ca. 140km von Lorca entfernt.
    Direktflüge von Deutschland aus, bieten die Fluggesellschaften Airberlin und Ryanair an.
  • Auf der Internetseite Skyscanner können Sie sich über Flüge in die Region informieren.

Vom Flughafen aus haben sie die Möglichkeit entweder mit einem Mietauto oder mit dem Zug weiterzufahren.


Weiter mit dem Auto:


Die Autovermietungen AVIS, Europcar, Hertz, National und Sixt sind am Flughafen auf dem Gelände vertreten.

Weiter mit der Bahn:

RENFE (Spanische Bahn)
Das nationale Netz der spanischen Eisenbahnen (Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles) bietet Ihnen die Möglichkeiten die Städte zu erreichen. Die Züge verkehren mehrmals am Tag. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.renfe.es/
Deutsche Bahn
www.deutschebahn.de