VALENCIA

Valencia lädt mit seinen über 400 Kilometern Küstenlänge besonders zum Badeurlaub an seine malerischen Sandstrände, aber auch zu Wassersport jeglicher Art ein. Einen ganz besonderen und individuellen Urlaub ermöglicht Ihnen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Valencia.

 
 
 

LAGE UND GEOGRAPHIE

Valencia liegt zwischen dem nördlichen Katalonien und dem südlichen Murcia. Im Westen grenzt sie an Kastilien –La Mancha bzw. an Aragonien und im Osten an das Mittelmeer.
Die Region gliedert sich in zwei Großlandschaften: Die Ausläufer der Gebirgszüge des Landesinneren und die Küstenebene. Die Landschaft des Nordwestens wird sowohl durch die Ausläufer des Iberischen Gebirgszuges, als auch durch die der Betischen Kordilleren beeinflusst. Der Höchste Punkt liegt bei Panyalogosa mit 1813 Metern. Im Gegensatz dazu stehen die weiten Küstenebenen der Costa Blanca und der Costa del Azabar mit ihren flachen, sandigen Stränden.

PROVINZEN UND HAUPTSTADT

Die Region gliedert sich in drei Provinzen: Alicante, Castelló und Valencia. Die Hauptstadt ist Valencia, die eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Auf dem Marktplatz ist das architektonische Kunstwerk „La Lonja“ zu bewundern. 1483 von venezianischen Händlern erbaut diente es als Sitz für Meereshandel und dem Konsulat. Auch „el Miguelete“, der Glockenturm der im gotischen Stil erbauten Kathedrale, ist sehenswert und gleichzeitig das Symbol der Stadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Seidenbörse „Lonja de la Seda, das größte Aquarium Europas, der Botanische sowie der Zoologische Garten. Außerdem sollte ein Besuch bei einem aufregenden Stierkampf in der Arena nicht versäumt werden.

KULTUR UND GESCHICHTE

Neben Sonne, Sand und Meer gibt es eine Vielzahl an Ruinen historischer Zivilisationen wie Phönizier, Griechen, Iberer und Römer zu besichtigen. Bis heute prägen maurische Fertigkeiten die Handwerkskunst und den Anbau von Orangen und Reis, die selbst die Eroberung des Landes durch den König Jaime de Aragon überlebten.

ANREISE

Valencia erreichen Sie am schnellsten mit dem Flugzeug, dazu bietet sich der Flughafen Manises an. Ab dem Flughafen, empfiehlt es sich direkt einen Mietwagen zu nehmen. Eine Alternative zum Mietwagen ist, ab dem Ankunftsflughafen mit der spanischen Bahn (RENFE) oder der spanischen S-Bahn zu fahren. Von Deutschland aus ist Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in Valencia natürlich auch mit dem eigenen Auto zu erreichen, sofern man genügend Zeit und Muse für die Hin- und Rückfahrt hat.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Flughafen Valencia
    Direktflüge von Deutschland aus, bieten die Fluggesellschaften Airberlin, Ryanair, Lufthansa und Tuifly an.
  • Flughafen Alicante
    Auch der Flughafen Alicante kann als Zielflughafen gewählt werden, allerdings ist dieser weiter von Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus entfernt.

Auf der Internetseite Skyscanner können Sie sich über Flüge in die Region informieren.

Vom Flughafen aus haben sie die Möglichkeit entweder mit einem Mietauto oder mit dem Zug weiterzufahren.


Weiter mit dem Auto:

Die Autovermietungen Atesa, AurigaCrown, AVIS, Europcar und Hertz sind am Flughafen Valencia und AurigaCrown, AVIS, Centauro, Europcar und Goldcar sind am Flughafen Alicante auf dem Gelände vertreten.

Weiter mit der Bahn:

Weiter mit der Metro
Das Netz der Metro bzw. S-Bahn der Stadt Valencia bieten Ihnen die Möglichkeit die Stadt und Umgebung zu erreichen. Vom Flughafen aus verkehren die Bahnen im Stundentakt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.metrovalencia.es

RENFE (Spanische Bahn)
Das nationale Netz der spanischen Eisenbahnen (Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles) bietet Ihnen die Möglichkeiten die Städte zu erreichen. Die Züge verkehren mehrmals am Tag. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.renfe.es/
Deutsche Bahn
www.deutschebahn.de

WEITERE INFORMATIONEN

Weitere Informationen finden Sie unter dem Internetauftritt: Valencia

Informationen zur Metro: Metro Valencia